Meine neuen Flyer sind da...

Soeben habe ich meine neu gestalteten Flyer in den Händen und freue mich, dass sie nach dem Druck genau so geworden sind, wie ich es mir vorgestellt hatte.


Ausstellung in einer Arztpraxis

Seit Januar 2021 darf  ich die Räumlichkeiten einer hausärztlichen Praxis in Bad Krozingen mit meinen Bildern schmücken.

 

Mit ein paar ausgewählten Motiven hoffe ich, dass ich damit ein paar Menschen erfreuen kann. 

 

In der Natur finde ich nach wie vor immer wieder sehenswerte Motive. Die Landschaftsfotografie begeistert mich immer wieder. Gerade in dieser nicht so einfachen Zeit, sehe ich draußen immer wieder Stimmungen und Momente, die ich fotografisch festhalten möchte. 

 

Alle meine Motive sind auf Leinwand, Alu  Dibond oder Acryl erhältlich. Die Größe kann individuell bestellt werden. 


Hochzeiten

Es ist einige Zeit vergangen und ich kann mit meinen gesammelten Erfahrungen sagen, dass ich es liebe, wenn ich Hochzeitspaare an ihrem schönsten Tag begleiten darf.

 

Generell vereinbare ich vor der Hochzeit immer einen persönlichen Besprechungstermin, um sich kennenzulernen und um genau zu klären, was Sie sich wünschen und wie Ihre persönlichen Vorstellungen sind. 

 

Vor jeder Hochzeit und vor jedem Shooting schaue ich mir die Kirche oder die Location vorher an. Warum? Weil ich die Lichtverhältnisse und die Begebenheiten vorher sehen möchte, um mich bestmöglich auf Ihren Tag vorzubereiten. 

 

Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen Termin für Ihr Brautshooting oder ich begleite Sie am Tag Ihrer Hochzeit, um aus diesen besonderen Momenten eine wundervolle Geschichte entstehen zu lassen.  In einer fotografischen Bildergeschichte hat man nach der Hochzeit immer wieder die Möglichkeit, diesen Tag Revue passieren zu lassen und sich an die großen und kleinen Ereignisse zu erinnern. Gerne erstelle ich abschließend ein Fotobuch für Sie.

 

Neugierig?  Gerne dürfen Sie mich auch unverbindlich kontaktieren. 

 

Ich freue mich auf Sie.


Foto Workshops

Meine Leidenschaft galt jahrelang der Fotografie am Wasser mit dem nötigen Filter Equipment.

 

Viele Anfragen haben mich in den letzten Monaten erreicht und viele wollten gerne wissen wie ich es schaffe, dass ich solche Stimmungsbilder zeigen kann.

 

Irgendwann habe ich damit begonnen, dass ich die wichtigsten Grundlagen der Fotografie zu Papier gebracht habe. Ein kleines Handout entstand.

 

Die ersten Fotokurse und Workshops folgten. Als Dozentin tätig zu sein ist für mich nichts Neues. Einige Kurse habe ich schon an diversen Volkshochschulen gegeben und auch dort schon viele Menschen unterrichtet.

 

Wer Lust hat mehr fotografische Kenntnisse zu bekommen und vielleicht auch den einen oder anderen Tipp von mir zu erhalten, der kann bei mir gerne die Einzelheiten anfragen.

 

Über Wünsche, Anregungen und Anfragen freue ich mich.....


Baby und Kinder Shootings

In der letzten Zeit hatte ich das Glück viele Kinder und Babies mit meiner Kamera zu begleiten.

 

Inzwischen habe ich mir ein kleines Home Studio zugelegt und ich habe nun die Möglichkeit diese Shootings in ganz intimer und häuslicher Gegend auszuführen.

 

Das heißt, dass die Familien nicht mehr außer Haus gehen müssen und die Babies oder Kinder somit in gewohnter Umgebung fotografiert werden. Somit erspart man sich unnötigen Stress und es ist insgesamt ein entspannteres Arbeiten. Gerade Kinder und Babies reagieren auf ungewohnte Umgebungen oft gestresst und diese Anspannung fällt bei einem Home Shooting weg.

 

Gerne vereinbare ich natürlich auch einen Termin im Freien. Es gibt unzählige und schöne Locations, an denen Kinder in spielerischem Umfeld passend in Szene gesetzt werden können. Gerne informiere ich Sie über meine Ideen und die Möglichkeit der Umsetzung. Klick


Aufgehängt und hochgesehen geht in die 2. Runde

.....2020 geht es wieder los und ich darf dabei sein!

Unten aufgelistete Bilder könnt Ihr bald in der Seestraße begutachten.

Meine Fotos: Nummer 4,5 und 34.

 


Aus gegebenem Anlass ist das Aufhängen der Siegerbilder verschoben worden. Wann Ihr die Bilder in der Seestraße sehen werdet ist noch ungewiss. Diese Krise beeinträchtigt das komplette Leben und wir müssen uns darauf einstellen, dass in der nächsten Zeit viele Einschränkungen damit verbunden sein werden.

 

Bleibt bitte alle gesund und haltet den nötigen Abstand.


Ich freue mich, dass es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit gab, dass man erneute Bilder einsenden konnte und wieder wurden  die Fotos innerhalb eines  Wettbewerbs ausgesucht und werden wieder knapp ein halbes Jahr die Seestraße in Radolfzell schmücken.

 

Es freut mich sehr, dass ich mit meinen zwei Fotos vom letzten Jahr ein soziales Projekt unterstützen durfte. Es haben somit beide Bilder einen Käufer gefunden. Der Erlös von Verkauf und Versteigerung der Fotomotive, abzüglich der Produktionskosten, wurde der Diakonie für das Frauenhaus und die Kinderwohnung gespendet. Das gefällt mir sehr und bestätigt mich in meinem Tun.

 

Heute hat mich eine Mail erreicht, dass ich auch in diesem Jahr wieder gewonnen habe und bei der Ausstellung dabei bin. Natürlich werde ich zur Eröffnung Ende März 2020 vor Ort sein und meine Bilder in Großformat bestaunen.

 

Guckt doch mal in Radolfzell in der Seestraße vorbei. Ab April 2020 hängen in der Seestraße wieder viele Impressionen wunderbarer Fotokünstler.


Lightpainting bei der Foto AG Ehrenkirchen

Lightpainting ist eine ganz andere Art der Fotografie. Mit langen Belichtungszeiten wird mit Licht gemalt und mit dem entsprechendem Equipment werden interessante Bilder kreiert.

 

Einige Kolleginnen und Kollegen der Foto AG Ehrenkirchen hatten sich vor einigen Wochen getroffen und einen erneuten Lightpainting Workshop gestartet. Es war eine schöne und kreative Zusammenarbeit und die Ergebnisse waren wirklich beeindruckend.  Daraufhin hatten wir die Idee, dass wir  die Badische Zeitung kontaktieren könnten - gesagt und getan. Herr Huber von der BZ hat mit Bernhard, Reinhard und mir ein Interview geführt und einen sehr interessanten und aufschlussreichen Bericht über unsere Lichtmalerei erstellt.

 

Wir bekamen daraufhin eine sehr gute Resonanz und hoffen auf weitere experimentierlustige Freunde der Fotografie. Besucher sind zu jeder Zeit herzlich eingeladen und wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die mit neuem Elan und Esprit unsere Gruppe bereichern.

 

Klickt doch einfach mal auf die  Webseite der Foto AG


"BIG PICTURE Fotowettbewerb" 2019 in Bregenz

Das Foto mit den Wellen am Badehaus in Bregenz hat den 2. Platz gemacht und ich habe zwei tolle Preise bekommen. Es freut mich zumal ich schon gar nicht mehr daran gedacht habe, dass ich bei diesem Wettbewerb mitgemacht hatte. Manchmal kommt kommt es eben unverhofft.....

 

Gewonnen habe ich einen Warengutschein und ein Fotoworkshop in Frankfurt by night. Der Workshop findet nächstes Jahr im Sommer statt und ich freue mich schon auf die Skyline von Frankfurt und das nächtliche Lichtermeer. Selbst wenn man schon sehr viel Erfahrung in der Fotografie hat, ist es immer wieder ein schönes Erlebnis, wenn man mit Gleichgesinnten zusammenkommt und die Leidenschaft gemeinsam teilen kann.


Ausstellung im Rathaus in Ehrenkirchen

In Ehrenkirchen im Rathaus hängen zur Zeit ein paar meiner Fotos und werden dort bis März 2020 ausgestellt. Es lohnt sich dort vorbeizuschauen, da noch viele weitere Bilder von den Kolleginnen und Kollegen der Foto AG Ehrenkirchen zu sehen sind. Ich finde, dass sehr interessante Facetten gezeigt werden und die Bilder alle sehr individuell und vielseitig sind.

 

Auf den Fotos seht Ihr ein paar Schnappschüsse der Eröffnungsvernissage.

 

Die Bilder können während der Öffnungszeiten des Rathauses angesehen werden.


Radolfzell - "aufgehängt und hochgesehen".....

Am 02. Oktober 2019 wird im Milchwerk in Radolfzell eine Versteigerung der Fotos stattfinden. Ich bin mal gespannt ob meine zwei Fotos verkauft werden.....

 

Und das Schöne ist, dass beide Fotos verkauft wurden und der Erlös des Geldes wurde einem sozialen Zweck gespendet.  Das erfreu mich sehr.

 

Das nächste Projekt ist auch schon geplant. Es konnten Bilder eingereicht werden, die Lieblingsplätze von Radolfzell zeigen. Mal sehen, ob ich wieder dabei bin. Die Einsendung von Fotos ist noch bis Ende des Jahres möglich.


Vernissage

Die Vernissage ist am 17. Oktober 2019 ab 18:30 Uhr im Rathaus in Ehrenkirchen.

Das Ganze ist ein Gemeinschaftsprojekt der Foto AG Ehrenkirchen.

 

Ich werde 5 Bilder ausstellen und bin auch mal gespannt was für tolle Fotos meine Fotokollegen zeigen werden.

 

Aktuell sind ca. 88 Fotos von 20 Fotografen zu sehen.


Freilichtgalerie

Freu - ich bin dabei.....!!!

 

.......Beim Wettbewerb in Radolfzell „aufgehängt und hochgesehen“ schmücken 34 Bilder die Innenstadt. Davon zwei von mir....

 

Wer die Wahl hat - hat die Qual....

Die Jury von Radolfzell guckt gespannt alle Fotos an....

 

Es wurden 580 Bilder eingesendet von insgesamt 158 Fotografen.

 

Daher macht es mich schon ein wenig stolz, dass meine Werke zu den ausgewählten Fotos gehören....

 

Am 7. April 2019 war "Tag der offenen Tür"  in Radolfzell und somit auch die Eröffnung der Vernissage in der Seestraße. Ich war natürlich da und habe ein paar Fotos der hängenden Werke gemacht. Es war sehr viel los und ich konnte nicht wirklich gut fotografieren, aber habe Euch trotzdem ein paar Schnappschüsse mitgebracht.

 

Bis Anfang Oktober könnt Ihr die Bilder anschauen. Danach werden sie für einen guten Zweck versteigert.

Die größte Freiluftgalerie vom Bodensee....

 

Schon früher durften in der Seestraße zahlreiche Künstler ihr Werke ausstellen und aufhängen. Jedoch waren es Gemälde und dieses Mal durften die Fotografen ans Werk.

 

Das Thema für die Freiluftgalerie war: Stadt, Land und See... Sozusagen war man bei der Bildauswahl relativ frei. Die Motive sollten einfach Lust auf die Bodenseeregion machen.

 

Damit die Fotos ihre Wirkung erzielen können, wurden sie auf 2 x 1,5 Meter große Alu Dibond Platten gedruckt.  Ich war schon ein wenig beindruckt als ich meine Fotos hängen sah.

Diese zwei Bilder könnt Ihr von mir besichtigen....

 

Das erste Foto wurde am Rohrspitz fotografiert und wurde bereits bei Foto Löffler das Siegerfoto 2018.

 

An diesem Tag dachte ich, dass es keinen Sonnenuntergang geben wird. Da ich jedoch eh schon am Bodensee war, bin ich geblieben und in letzter Minute hat die Sonne die Wolken vertrieben und meine Geduld wurde mit dieser Stimmung belohnt. Es war dazu noch Hochwasser am See - aus diesem Grund seht Ihr die Bänke und Bäume im Wasser.

 

Auf dem zweiten Bild seht Ihr einen herbstlichen Morgen auf dem Galgenberg mit Blick nach Radolfzell. Stimmungsvoll hat dieser Tag begonnen und ging auch so weiter.

 

Ich war an diesem Tag noch in Lindau und auch dort konnte ich wunderschöne Stimmungsbilder machen.

 


Vernissage der Foto AG

Ich darf zu dieser Ausstellung zwei meiner Fotos beisteuern.

 Die Bilder werden ca. vier Wochen in den Räumen der Begegnungsstätte aushängen

WO?

 

Arbeiterwohlfahrt

Begegnungsstätte

Tennenbacherstraße 38

79106 Freiburg

WANN?

 

Samstag, 06.04.2019

 

 17:00 Uhr - Vernissage

zur Ausstellung der Hobbyfotografen der Foto AG Ehrenkirchen

Begleitung am Klavier: Manfred Barth

Sonntag, 07.04.2019

 

11:00 – 17:00 Uhr - Ausstellung der Foto AG Ehrenkirchen

 

Die Welt der Fotografie ist genauso bunt und vielfältig wie das Leben selbst.

Die Hobbyfotografen der Foto AG Ehrenkirchen zeigen in dieser Ausstellung einen

kleinen Ausschnitt ihrer Sicht auf das Leben, sei es Tier-, Landschafts- und Makro-

aufnahmen oder Skurriles. Viele Themen finden ihren Platz und zeigen einen ganz

individuellen Blick auf so manches Interessantes.

Hier können Sie Fragen stellen oder mit den Künstlern ins Gespräch kommen.

Es werden kostenlose Porträtaufnahmen gemacht und Sie erhalten einen Ausdruck.

Kleine Dinge ganz groß, hier werden Makroaufnahmen gemacht.

Fotografie ist eben mehr als nur „draufdrücken“.

 

Ich freue mich auf Euch!


Ausstellung Bauverein

Lust auf eine Vernissage der Foto AG Ehrenkirchen?

 

Ich werde auch mit drei meiner Fotos dabei sein. Ich freue mich natürlich auf Euer Kommen.......

 

Wann?               am 11. Juni 2019 um 18:30 Uhr

Wo?                     im Bauverein, Wannerstraße 33 - in Freiburg

Wie lange?       bis 07. September 2019


Fotoausstellung Bad Krozingen

Am 9. und 10. März 2019 hat die diesjährige Foto ART Ausstellung im Kurhaus Bad Krozingen stattgefunden.

 

Es waren viele tolle Aussteller dabei. Mich hat es fasziniert, welche unterschiedlichen Blickwinkel die Fotografie beinhalten kann. Alle Aussteller hatten sehr qualitativ hochwertige Arbeiten gezeigt. Ich konnte mir wieder neue Inspirationen holen und es kamen mir wieder viele Ideen, die ich im Laufe des Jahres umsetzen möchte.

 

Es kamen viele Freunde und Bekannte vorbei und besonders hat mich gefreut, dass mich viele Facebook Freunde besucht haben, die ich bislang nur via Netz gekannt habe. So konnte man sich auch mal persönlich begegnen und ein wenig miteinander plaudern.

 

Das Publikum war sehr gemischt und viele Menschen waren interessiert und fasziniert von meinen Bildern. Einige Visitenkarten und Flyer wurden mitgenommen und ich bin mir sicher, dass noch so mache Resonanz kommen wird.

 

Danke an Markus Mischor und Willi Peschel, die mir beim Aufbau geholfen haben.

 

Ich freue mich auf alles was 2019 kommen wird.

 

Eure Nici Schlatterer

 

Ihr könnt jetzt schon gespannt sein.........


Freilichtgalerie Radolfzell

Heut hat mich wieder eine schöne Mail erreicht:

 

Sehr geehrte Frau Schlatterer,

 

vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserem Fotowettbewerb „aufgehängt & hochgesehen“. Die Resonanz war überwältigend: Unter dem Motto „Stadt – Land – See“ haben uns rund 650 Aufnahmen von 158 Fotografen erreicht.

 

Umso mehr freuen wir uns, dass Ihre Fotografie „Blick Richtung Rado + Rohrspitz" zu den 34 ausgewählten Aufnahmen gehört, die wir Anfang April in der Seestraße aufhängen werden.

 

Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle zur offiziellen Eröffnung der Freiluftgalerie am Verkaufsoffenen Sonntag See(h)reise am Sonntag, 7. April 2019 um 15.00 Uhr auf den Seetorplatz (Ecke Seestraße) einladen. Bitte lassen Sie uns bis spätestens 01.04.2019 wissen, ob Sie kommen können.

 

Falls jemand Lust hat meine 2 Fotos anzusehen, dürft Ihr gerne mal nach Radolfzell kommen - Übrigens könnt Ihr die Bilder auf Alu Dibond, Acryl oder auf Leinwand bestellen. Die Größe bestimmt  Ihr und alle Formate sind machbar.


Ausstellung im Kurhaus

Fotoausstellung

Wann? Am 9. und 10. März 2019

Wo? im Kurhaus in Bad Krozingen

Über  Euer zahlreiches Kommen freue ich mich.


Wettbewerbe

Oktober 2018 - Wettbewerb bei FIBA ImmoHyp GmbH gewonnen!

Ich habe erneut die ersten drei Plätze gewonnen. Zuerst hat eine Jury die Bilder selektiert und dann standen diese zur Abstimmung auf der Firmenseite von FIBA ImmoHYP GmbH. Dieses Foto wird nun eine Seite des Kalenders für 2019 schmücken.

 

Auf dem ersten Bild sieht man eine Herbstimpression am Feldsee, auf dem zweiten Foto sieht man ein  Rebhäuschen in Hügelheim mit einer wundervollen Feuerstimmung am Himmel und das dritte Foto entstand ebenso am Feldsee im Oktober 2018.

 

Es  freut mich zu sehen, dass meine Fotos einen guten Anklang finden und vor allem beglückt es mich, dass ich die Menschen immer wieder mit meinen Impressionen erfreuen kann. Denn genau das ist mein Ziel.


Oktober 2018  -  9. ADAC Südbaden e.V.

FOTOWETTBEWERB

"Schau-ins Land - Urlaub

vor der Haustür"

Bei diesem Wettbewerb habe ich den 2. Platz erreicht und einen schönen Reisegutschein gewonnen. Ich freue mich über diesen Gewinn und vor allem auch darüber, dass meine Fotos den Menschen so gut gefallen.

 

Auf dem Foto sieht man den Aussichtspunkt von Muggardt im Rebberg, mit Blick in Richtung Britzingen. Ganz hinten kann man auch die Vogesen erkennen.


Oktober 2018 - Beim Fotowettbewerb im Naturzentrum Kaiserstuhl

 habe ich den 2. Platz belegt.

Über die Badische Zeitung wurde vor einigen Wochen ein Foto rund um den Kaiserstuhl oder Tuniberg gesucht und ich habe aus Spaß einen "Schnappschuss" eingesendet und plötzlich habe ich eine Info bekommen, dass ich den 2. Platz erreicht habe.....

 

Das Bild zeigt den Blick vom Tuniberg aus, in Richtung Rimsingen zum Baggersee, den man auch noch ein wenig durch die Bäume erkennen kann.


September 2018 - Wettbewerb bei FIBA ImmoHyp GmbH gewonnen! 

Ich habe die ersten drei Plätze gewonnen. Die Abstimmung fand durch eine Jury der Firma  Fiba ImmoHyp GmbH statt und in Facebook konnten die User danach noch ihre Stimme abgeben. Somit habe ich alle möglichen Plätze belegen können. Das Siegerbild wird 2019 einen Monat eines Kalenders zieren.

 

Auf dem ersten Foto seht Ihr ein Bild in den Reben bei Hügelheim, beim zweiten Foto habe ich aus einem Rebhäuschen in Hügelheim rausfotografiert und das dritte Bild entstand am Feldsee.


September 2018 - Fotowettbewerb gewonnen. 1. Platz beim Wettbewerb von Foto Löffler in Freiburg

Vor mehreren Wochen habe ich in Freiburg diverse Plakate gelesen, dass Foto Löffler im Freiburger Stadtzentrum einen großen Fotowettbewerb starten wird.

 

Zuerst wurden alle eingesendeten Fotos online zum Voting freigegeben und die vorläufigen Siegerbilder wurden ermittelt. Da war ich schon mal bei den "Siegerbildern" dabei. Danach konnte man direkt im Einkaufszentrum, in der Schwarzwald City, via Karte abstimmen. Parallel dazu hat ein Juryteam diverser Fotografen nochmals eine separate Abstimmung getroffen.

 

Vor 3 Tagen wurde ich angerufen, ob ich zur Preisverleihung kommen werde oder eine Vertretung schicke. Da war mir schon fast klar, dass ich ganz vorne dabei bin. Gestern war die Siegerehrung und ich habe den 1. Platz belegt. Ich war wirklich geflasht und habe mich extrem gefreut.

 

Ich habe drei meiner Lieblingsbilder eingereicht und dieses hat den 1. Platz erreicht und ich habe eine Kamera gewonnen. Das Foto entstand bei Hochwasserpegel, am Strand vom Rohrspitz am Bodensee. Es war ein Tag, an dem ich dachte, dass das Wetter gar nichts verspricht und trotzdem bin ich an den See. Siehe da, in letzter und passender Minute zog es auf und eine wunderbare Stimmung war das Ergebnis.....Bis heute ist dieses Bild mein persönlicher Favorit.


Neue Flyer.....

Endlich habe ich den Entwurf fertig und war zufrieden mit dem Ergebnis. Nun geht er in den Druck und dann erfolgt das Verteilen......


Bilder am Bauzaun

2016 hatte ich das Glück, dass meine Fotos an den Bauzäunen am Konstanzer Forum ausgestellt wurden. Ein schönes Gefühl, wenn man seine Bilder in Großformat sieht.


Ausstellungsvorbereitung Überlingen

Hier waren wir mitten in den Vorbereitungen für die Ausstellung im Kulturhaus in Überlingen.

 

Die Fotos entstanden via Handy und sind einfach nur ein paar Schnappschüsse....

 

Leider war es so, dass die Location relativ zeitnah wieder schließen musste und die ganze Arbeit umsonst war. 

 

Aber alles hat auch immer eine positive Seite.....

 

Ich habe meine Bilder auf Leinwände und konnte das eine oder andere im Nachhinein verkaufen.